Seehafenstadt Emden - Wasser, Kultur und Stadtleben

 

Willkommen in der Seehafenstadt Emden!

Eine abwechslungsreiche Mischung aus Tradition, Kultur und Moderne erwartet den Besucher in Emden. Denn genau dies, weiß die westlichste Seehafenstadt Deutschlands miteinander zu vereinen.

Im Herzen der Emder Innenstadt liegt der restaurierte Alte Binnenhafen, welcher über Jahrhunderte vielen Seemännern sowie ihren Schiffen eine Heimat bot. Heute kann man die maritime Atmosphäre der Stadt entweder ganz entspannt während einer Hafen- oder Grachtenfahrt genießen oder man erkundet den Binnenhafen gemütlich zu Fuß und spaziert am Wasser entlang.

Lebendige Kultur und Geschichte für jeden Besucher

Zudem bietet Ihnen die Stadt kulturelle Juwelen wie die Kunsthalle Emden, dieses bundesweit bekannte Museum mit der angeschlossenen Malschule ist dem Stifterpaar Henri und Eske Nannen zu verdanken.  Vor genau 25 Jahren eröffnete der STERN-Gründer in seiner Heimatstadt ein Haus für seine Sammlung, vorwiegend Kunst der Klassischen Moderne. Die Sammlung wurde erweitert um die Schenkung des Münchner Galeristen Otto van de Loo. Regelmäßige Wechselausstellungen locken Kunstfreunde aus dem In- und Ausland nach Emden.
Ein ebenso unverwechselbares Profil besitzt auch das Ostfriesische Landesmuseum Emden, das im Rathaus am Delft ostfriesische Kulturgeschichte präsentiert. Besonders herausragend ist seine Rüstkammer mit der bedeutendsten stadteigenen Waffensammlung des 16. und 17. Jahrhunderts. Auch die umfangreichen Gemälde- und Grafikbestände sowie die Silber- und Münzkabinette und zahlreichen attraktiven Sonderausstellungen machen das Museum zu einem der bestbesuchten kulturgeschichtlichen Häuser im Nordwesten.  Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Johannes á Lasco Bibliothek, die Kesselschleuse (einzige 4-Kammer-Schleuse Europas), das Hafentor, das Bunkermuseum, die Pelzerhäuser, die Museumsschiffe und nicht zu vergessen "Dat Otto Huus".
Statten Sie doch einfach einem von Emdens zahlreichen, hochkarätigen Museen einen Besuch ab!

Emdens Außenhafen ist Ausgangspunkt weltweiter Transportwege für Unternehmen der Automobilindustrie sowie der Schiff- und Windkraftanlagen. Das schwierige Anlegemanöver großer Schiffe ist sowohl für Besucher als auch für Einheimische immer wieder ein unvergessliches Erlebnis.

Überzeugen Sie sich selbst von der Vielfältigkeit der Seehafenstadt Emden!

Ihr Ansprechpartner für Fragen rund um Emden:

Tourist-Information Emden

Bahnhofsplatz 11,  26721 Emden

Tel: 0 49 21- 9 74 00

Fax: 0 49 21 - 9 74 09

www.facebook.com/emden.touristik
www.emden-touristik.de
Email-Kontakt


Unterkunft buchen

BorkumKrummhörn-GreetsielSüdbrookmerlandEmdenAurichGroßefehnWiesmoorWiesmoorVergrößern